Chocolate Mocha Smoothie

Ein weiteres Smoothie-Rezept von Angela Liddon. Ich bin mir sicher, ihr werdet es genauso lieben wie ich. Schokolade an sich ist ja schon unwiderstehlich. In Kombination mit Kaffee finde ich sie noch unwiderstehlicher. Dieser Smoothie vereint beides und steuert dank Avocado und Datteln auch noch jede Menge ungesättigter Fettsäuren und Mineralstoffe bei. Die angegebene Dattelmenge macht den Smoothie ausreichend süß, aber wer es süßer mag, nimmt einfach 1-2 Datteln mehr oder gibt einen Spritzer Agavendicksaft zu. Wie alle Smoothies ist auch dieser schnell gemacht, wenn ihr einige Stunden oder Tage vorher die Kaffee-Eiswürfel vorbereitet.

Zutaten (für 2 Personen):

  • 500 ml (2 Cups) Mandelmilch
  • 50 g (¼ Cup) Avocado (entspricht ca. ½ Avocado)
  • 2 schwach geh. EL Kakaopulver (ungesüßt)
  • 4 Medjoul-Datteln, entsteint
  • 1 Prise Salz
  • ¼ TL Espressopulver
  • 6 Kaffee-Eiswürfel (selbstgemacht)

8U1SXGDZ.jpg

Alle Zutaten bis auf die Eiswürfel im Mixer fein pürieren. Kaffee-Eiswürfel zugeben und nochmal kurz untermixen. Fertig!

VZCZ7LSE

Das Rezept ist aus einem meiner Lieblingskochbücher, „The Oh She Glows Cookbook“, von Angela Liddon. Im Original heißt es „cheerful chocolate smoothie“.

Tipps: Wer den Smoothie lieber ohne Kaffee mag, lässt die Kaffee-Eiswürfel einfach weg oder ersetzt sie durch normale Eiswürfel.

Falls euer Mixer nicht ganz so stark ist, weicht die Datteln am besten einige Zeit in der Mandelmilch ein.

Für das Rezept wird nur eine halbe Avocado benötigt. Die zweite Avocadohälfte schmeckt prima als Toastbelag. Dafür das Avocado-Fruchtfleisch mit einer Gabel zerdrücken und mit Salz oder Kala Namak würzen. Kala Namak ist ein indisches Salz mit starker Schwefelnote, das die Avocado wie Rührei schmecken lässt. Das Salz könnt ihr in einigen Supermärkten oder online kaufen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: